Tesla Model S P100D

Letzte Woche hatte ich die Gelegenheit bei einer Testfahrt im Tesla Model S P100D mitzufahren. Das war schon ein spannendes Erlebnis, da der Tesla Model S P100D zur Zeit das schnellste Serienauto der Welt ist, zumindest was die Beschleunigung angeht: von 0 auf 100 in 2.7 Sekunden. Und das mit einem vollelektrischen Antrieb!

Tesla Model S P100D von aussen

Auf den ersten Blick hatte ich beim Anblick des Tesla Model S P100D nicht das Gefühl vor einem Supersportwagen zu stehen. Mir kam das Auto eher dezent elegant, ja fast schon etwas unauffällig vor. Dass sich hier eine Motorleistung von rund 700 PS (bei vollem Akku) versteckt, konnte ich nicht erahnen.  Aber entscheide selbst, wenn Du Dir die Fotos anschaust:

Tesla Model S P100D von innen

Von innen fiel sofort das große 17 Zoll Touchdisplay auf, welches  die Kommandozentrale des Tesla ist. Hier wurde alles gesteuert und eingestellt was benötigt wurde, von der Navigation über Musik bis hin zu Detaileinstellungen für das Auto, wie zum Beispiel die Komfort oder Sporteinstellung. Die Bedienung sah ziemlich einfach und intuitiv aus.

Das gesamte Interior fand ich elegant und sehr hochwertig verarbeitet. Es ist ausreichend Platz vorhanden und hier fühlt man sich auch auf langen Reisen sicherlich sehr wohl. Da der Tesla keinen Motor hat, gibt es vorne einen kleinen Kofferraum und zusätzlich hinten noch einen großen Kofferraum, somit ist man auch für große Fahrten gut gerüstet. Unser Model hatte ein Panoramadach, welches als Schiebedach benutzt werden kann.

Tesla Model S P100D und der Elektroantrieb

Dann ging es auch schon los. Der Motor wurde gestartet, oder besser die Motoren, da der Tesla über 2 Elektromotoren (Front und Heckmotor) verfügt, die die Leistung elektronisch gesteuert an die Vorder- und Hinterachse abgeben. Der Allradantrieb ließ das ca. 2.3 Tonnen schwere Fahrzeug sanft dahin gleiten, da ruckelte nichts und von Motorgeräuschen hörte ich auch nichts. Das war schon irgendwie ungewohnt.

Wir fuhren natürlich auch einmal kurz zur Autobahn. Dabei konnte ich einmal das autonome Fahren live sehen. Der Tesla hält die Geschwindigkeit und auch die Fahrspur. Er könnte auch überholen und wieder einscheren, jedoch sind wir hier in Deutschland leider noch nicht so weit, dass wir das Auto komplett eigenständig fahren lassen dürfen. Aber ich vermute, dass in wenigen Jahren auch diese Option erlaubt sein wird.

Auf einer geraden Strasse ohne Verkehr durften wir einmal die Beschleunigung testen. Dazu wurde über das 17-Zoll Display die Option „Performance“ eingestellt und schon konnte es losgehen: Von 0 auf 100 in 2.7 Sekunden! Ich wusste gar nicht, wie mir geschah :-). Die Elektronik regelte, dass keine Räder durchdrehten und es gab einen immensen Vortrieb. Das hatte ich so nicht erwartet, aber siehe selbst im Video, welches in Echtzeit die Beschleunigung demonstriert. Ich war beeindruckt! Unser BMW Z4 3.0si benötigt mit seinen 265 PS  5.8 Sekunden.

Fazit

Zu technischen Daten und Energieverbrauch schaue doch einfach hier auf der Homepage von Tesla nach: www.tesla.com

Der Tesla Model S P100D ist ein vollelektrisches Fahrzeug das demonstriert, dass Elektroautos alles andere als langweilig sein können. Dieses Top-Modell hat jedoch auch seinen Preis und kostet per Listenpreis 159.000 EUR. Für den Massenmarkt (wenn man für Tesla überhaupt so sagen darf) kommt ab 2018 der Tesla Model 3 auf den Markt, der einen Verkaufspreis von ca. 35.000 Dollar, also ca 30.000 EUR haben soll. Wenn jetzt hier viele Elemente des Topmodells auch im Model 3 zu finden sein sollten, dann kann sich der Model 3 als Verkaufsrenner erweisen. Der Tesla Model S P100D jedoch ist bei der Preisgestaltung eher für eine kleine und gut betuchte Kundschaft ausgelegt, oder für Sportwagenfahrer mit Understatement, da der Tesla jeden Porsche locker stehen lässt.

Wie gefällt Dir der heutige Artikel?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 4 Average: 4.8]
P.A. Sunshine Export Frau und Herr Oesterheld

Heute berichte ich von meinen Erfahrungen mit P.A. Sunshine Export Inc (www.pasunshinecars.com) um meinen Schulbus aus Amerika nach Deutschland zu importieren.

Ich war auf der Suche nach einem Importeur für meinen Schulbus. Nach ein paar Telefonaten bin ich dann bei Frau Oesterheld von P.A. Sunshine Export gelandet. Nachdem wir kurz telefoniert hatten, war mir klar, dass ich hier den richtigen Kontakt in der USA gefunden hatte. Frau Oesterheld konnte die komplette Abwicklung des Versandes meine Schulbusses durchführen. Sie erstellte sämtliche Zollpapiere, kümmerte sich um die passende Verschiffung und war mir auch beim Kauf des Busses behilflich. Ihr Mann konnte einen Bus auch kurzfristig abholen und zum entsprechenden Hafen in Jacksonville transportieren.

Dann musste ich nur noch den geeigneten Bus finden (Siehe Bericht Wie und wo kann man sich einen US Schulbus kaufen?)

Als ich das passende Fahrzeug gefunden hatte, habe ich alle Daten an Frau Oesterheld weitergegeben. Sie regelte dann alles weitere für mich. Der Kaufpreis standfest, die Verschiffung war ein geplant und somit stand der gesamte Kaufpreis fest. Daraufhin habe ich das Geld an P.A. Sunshine Export Inc. überwiesen.

Dann ging alles sehr schnell. Ihr Mann ist dann nach Miami gefahren, hat sich den Schulbus genauer angesehen und eine Begutachtung des Fahrzeuges gemacht. Alles war wie besprochen, der Zustand des Fahrzeuges war sehr gut. Somit wurde der Bus gekauft und bezahlt von P.A. Sunshine Export. Herr Oesterheld hat den Bus daraufhin nach Jacksonville überführt und der Bus konnte auf seine Reise nach Deutschland gehen!

Fazit:
Ohne Frau Oesterheld und ihren Mann hätte ich das Fahrzeug so nicht kaufen können. Hier stimmte einfach alles von der ersten Kontaktaufnahme bis zum Empfang des Fahrzeuges. Ich hatte hier von Anfang an Vertrauen in den Dienst von P.A. Sunshine Export und somit hatte ich auch keine Angst den kompletten Kaufbetrag inklusive Verschiffung an P.A. Sunshine Export zu überweisen. Durch die fachliche Begutachtung des Fahrzeuges durch Herrn Oesterheld gab es auch keine Überraschungen beim Buskauf. Wäre der Zustand des Fahrzeuges nicht wie besprochen gewesen, hätte Herr Oesterheld den Bus nicht gekauft und ich hätte nur eine Aufwandsentschädigung für Herrn Oesterheld für Fahrt nach Miami und Begutachtung bezahlt. Somit war der Bus Kauf kein großes Risiko.

Somit möchte ich hiermit ein ganz großes Dankeschön an Frau und Herrn Oesterheld von P.A. Sunshine Export weitergeben. Für mich ganz klare fünf von fünf Sternen ?.

Du warst auch schon mal Kunde bei P.A. Sunshine Export? Wie war Deine Erfahrung?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 14 Average: 4.4]
Vitra Eames Chair Ventana Muenster

Und heute teile ich meine Erfahrungen beim Einkauf von 6  Eames Chairs von Vitra bei Ventana in Münster.

Unser Wunsch waren neue Stühle für unser Esszimmer und so haben wir uns lange umgesehen. Gelandet sind wir dann bei den Eames Chairs von Vitra (siehe auch hier Eames Chairs von Vitra bei Amazon). In Münster kann man die Stühle von Vitra sowohl im Vitra Store als auch bei Ventana kaufen. Wir entschieden uns für Ventana (www.ventana-moebel.de).

Zuerst gingen wir durch die große Ausstellung, und schauten uns nach Alternativen um. Bei Ventana gibt es sehr viele hochwertige Designermöbel vieler bekannter Designer, wie zum Beispiel USM, Interlübke, Vitra, und viele mehr. Für uns war eigentlich schon von Anfang an klar, dass es die Eames Chairs werden sollen und so haben wir dann die Sitzproben gemacht.

Wir suchten uns einen Verkaufsberater um eine Bestellung aufzugeben. Der Verkaufsberater war schon freundlich, aber eben nicht aufmerksam. So wurde uns weder Wasser noch Kaffee und auch sonst nichts angeboten. Das geht bestimmt besser!

Nachdem alle Modalitäten geklärt waren, bestellten wir 6 Eames Chairs in weiß, vier Sitzkissen in Türkis und ein Sitzkissen in Anthrazit. Unser Verkaufsberater hat alle Angaben auf einen Zettel gekritzelt. Das war’s. Keine Unterschrift, keine Auftragsbestätigung und keine Kopie. Das fanden wir es schon sehr komisch.

Tags darauf kam der Anruf, dass unsere Stühle zum Abholen bereit wären. Das ging wirklich fix. Bei Abholung haben wir die gesamte Summe bezahlt, also Stühle plus Sitzkissen, obwohl die Sitzkissen noch nicht mitgeliefert wurden. Als Nachweis der Bezahlung bzw. des Einkaufes gab es einen Bon. Hier war aber nichts ausgezeichnet und auch nicht dokumentiert, dass es noch Außenstände gibt. (Wir fühlten uns wie beim Metzger.) Darauf hin haben wir eine korrekte offizielle Rechnung angefordert. Diese sollte auch dem Nachweis dienen, dass es sich bei unseren Stühlen um echte Stühle handelt und nicht um irgendwelche Fake bzw. Replica-Stühle (ist schon wichtig, wenn man sie irgendwann mal wieder verkaufen möchte).  Diese wollte man uns per E-Mail zukommen lassen, was leider nicht passiert. Daraufhin habe ich erneut per Mail angemahnt, mir eine offizielle Rechnung mit Ausweisung der einzelnen Posten zu übersenden. Zwei Tage später habe ich sie dann doch erhalten. Kurz darauf waren auch die Sitzpolster zur Abholung bereit, so dass wir unsere komplette Bestellung erhalten haben.

Fazit Einkauf bei Ventana

Ein schönes Einkaufserlebnis geht anders. Insgesamt bezahlten wir 2000 € für sechs Stühle plus Sitzkissen. Für uns ist das nicht alltäglich und sollte doch auch Spaß machen. Das geht definitiv anders, wie zum Beispiel bei Sitzart in Münster (www.sitzart.com). Da gibt es beim Beratungsgespräch Kaffee oder Wasser. Nachdem klar ist, was bestellt werden sollte, gibt es eine schöne offizielle Auftragsbestätigung und bei Lieferung natürlich auch direkt eine richtige Rechnung. Bei Ventana kam es uns so vor, dass wir ja nur einen kleinen Auftrag hinterlassen, wo man sich nicht wirklich um seine Kundschaft  bemühen musste. Auch wenn Ventana eine Institution in Münster ist, ist das kein Grund seine Kundschaft nachlässig zu behandeln. Als Gesamtbewertung gibt es von mir 3 Sterne, also weder gut noch schlecht. Der Verkaufsberater war freundlich und die Lieferung ging schnell. Mehr Aufmerksamkeit beim Verkauf und eine höherwertige Auftragsbearbeitung inkl. Rechnungserstellung hätte den Einkauf zu einem Erlebnis machen können.

Du warst auch schon mal Kunde bei Ventana in Münster? Wie war Deine Erfahrung?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 9 Average: 3]
Lasertag Lasermaxx Muenster

Heute gibt es einen Erfahrungsbericht zum Funsport Lasertag bei Lasermaxx in Münster.
Wir wurden eingeladen und gingen mit insgesamt neun Personen zum Lasertag zu Lasermaxx in Münster. Die Firma Laser Maxx und befindet sich an der Weseler Straße 675 e in Münster. (Internet: www.lasermaxx.info)
Das war schon etwas versteckt und kannte ich bis dato noch nicht.

Was ist Lasertag?

Lasertag ist eine moderne Funsportart, die ursprünglich aus den USA, beziehungsweise England kommt. Mittlerweile ist das Laserspiel auch schon gut in Deutschland etabliert.
Es gibt mehrere Spielarten, zum Beispiel Jeder gegen Jeden, oder Team gegen Team, Darkgame, etc. Da wir alle Anfänger waren und noch nie Lasertag gespielt hatten, spielten wir Team gegen Team.
Nachdem sich jeder einen Spielernamen überlegt hatte, bekam jeder Spieler seinen Lasertag Weste mit entsprechenden Sensoren und eine Lasertag Pistole in die Hand gedrückt. Wir wurden in zwei Teams aufgeteilt und bekamen wir alle eine kurzer Einweisung.

Dann endlich ging es los. Die erste Gruppe durfte in die Arena (bzw. Laserdome) gehen und sich verschanzen. Danach ging die zweite Gruppe rein. Ziel des Spieles war es, möglichst viele Treffer beim gegnerischen Team zu landen ohne selbst zu viele eigene Treffer abzubekommen. Wurde man getroffen, war die Weste für 5 Sekunden inaktiv (d.h. man konnte niemanden markieren aber auch selbst nicht getroffen werden). Und so schlichen wir um die Hindernisse und versuchten nicht getroffen zu werden, oder aber unsere Gegner zu treffen. Nach 15 Minuten war das erste Spiel vorbei. Und es ging zur Auswertung. Anschliessend wurden die Gruppen neu gemischt und es gab noch mal ein 15-minütiger spielen.

Damit Du Dir ein Bild vom Lasetag Spiel machen kannst, hier ein Youtube Video:

Fazit:

Das Lasertag im Lasermaxx in Münster hat uns allen richtig Spaß gemacht. Es ist ein ähnliches Spiel wie Paintball, jedoch muss man hier keine Angst vor schmerzhaften Farbmarkierungen haben. Lasertag kann von jung (ab 18 Jahre) bis alt, von Frauen und Männern gleichermaßen gespielt werden. Wir kommen bestimmt wieder und deshalb vergebe ich hier volle 5 Sterne!

Du warst auch schon mal Lasertag spielen im Lasermaxx in Münster? Wie war Deine Erfahrung?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 35 Average: 2.9]
Akku Tacker Bosch PTK 3.6 LI

Jetzt am Wochenende habe ich den Akku Tacker von Bosch (Artikel PTK 3,6 LI) getestet. 

Um es schon mal vorweg zu sagen: dieses ist ein Test für Hobby-Handwerker und Bastler, und nicht (!!!) für Profi Handwerker. Profihandwerker nutzen Tacker mit Druckluft und keinen Tacker mit Akkubetrieb.

Für unser kleines Gartenhaus wurde eine Bedachung benötigt. Dazu habe ich mir Dachschindeln aus Bitumen besorgt (Oberfläche mit Keramischem Granulat, Stärke 3mm), die auf dem Holzdach befestigt werden mussten. Da ich keinen Druckluft Tacker habe und auch niemanden kenne, wo ich mir einen ausleihen könnte, habe ich mir kurzerhand diesen Akku Tacker von Bosch bei Amazon bestellt. Kosten 53,40 € (Bosch Akku Tacker, jetzt hier bei Amazon bestellen).

Wie bei Amazon üblich, wurde die Lieferung 2 Tage nach Bestellaufgabe zugestellt. Der Tacker ist in einer kleinen Box aus Blech verpackt und beinhaltet den Tacker, ein Ladegerät und eine Packung mit 1000 Stück 8 mm langer Tacker Klammern.

Der Elektro Tacker ist schön klein und hat einen Lithium-Ionen Akku mit 3,6 V. Für die Erstbenutzung habe ich das Gerät über Nacht aufgeladen.

Die Nutzung ist denkbar einfach: unteres Schiebefach öffnen, Tacker Klammern einlegen und das Gerät wieder verschließen. Dann setzt man den Akku Tacker auf der Arbeitsfläche auf, drückt mit der Tackernase nach unten und löst mit dem Schalter einen Klammerschuss aus. Der Akku Tacker liegt gut in der Hand. Eine Kontrollleuchte zeigt den Ladestand des Gerätes an und eine Nachfüllanzeige am Fuß des Akku Tackers zeigt den Füllstand der Klammermagazins an.

Ich denke, dass die normale Nutzung des Tankers dafür gedacht ist, um einen Rahmen mit Stoff zu bespannen, eine Polsterung von Sitzmöbel zu erneuern, eine Leinwand auf einen Bilderrahmen zu ziehen, oder mit zusätzlichem Aufsatz (Bosch Akku Tacker Papierhefter, siehe hier bei Amazon) um mehrere Papiere zu tackern.

Die Befestigung von Bitumendachpappen ist jedoch eher ein Härtetest für den Akku Tacker.

Und jetzt zur Nutzung:

Der Tacker hat sein Ziel voll und ganz erfüllt. Ich habe verlängerte Klammern mit 10 mm Länge benutzt. Die Dachpappe haben sich sehr gut ins Holz tackern lassen. Nicht alle Klammern sind zu 100 % korrekt getackert worden. Einzelne Klammern musste ich noch mit einem Hammer etwas nachbearbeiten, aber im Großen und Ganzen hat der Elektro Tacker für mich doch seinen Sinn erfüllt. So konnte ich die Dachschindeln sehr schnell befestigen. Die Haltbarkeit des Akkus war trotz nur einmaligen Aufladens hervorragend. Insgesamt habe ich ca 350 Klammern verbraucht, ohne dass der Akku Tacker aufgeladen werden musste.

Positives:

  • Klein
  • Handlich
  • Li-Ionen-Akku
  • wertige Haptik
  • kräftiger Klammerschlag
  • flexible Nutzung durch Akku-Technik

 

Negatives:

  • Kein Wechselakku

 

Fazit:

Ich bin mit dem Akku Tacker von Bosch mehr als zufrieden. Wie schon zu  Anfang erwähnt, es ist kein Arbeitsgeräte für Profis, aber für gelegentliche Anwendungen für nicht ganz so anspruchsvolles Tackern auf alle Fälle zu empfehlen. Deshalb vergebe ich hier klare 5 Sterne.

Du besitzt ebenfalls einen Akku Tacker? Wie sind Deine Erfahrungen? Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 2 Average: 4.5]
Getraenkelieferant Flaschenpost

Erfahrungsbericht von Flaschenpost in Münster

Heute teste ich mal wieder den Service von Flaschenpost.de in Münster. Hier bin ich schon seit längerem als Kunde eingetragen. Flaschenpost verspricht eine schnelle Lieferung (innerhalb von 90 Minuten), günstige Preise und Lieferung ohne Zusatzgebühr (und das Montag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr). Des weiteren werden alle Lieferungen bis an die Wohnungs- beziehungsweise Haustüre geliefert, egal in welchem Stockwerk. Wir wohnen Parterre, Flaschenpost wird’s freuen :-).

Wie gewohnt logge ich mich mit meinen Zugangsdaten auf Flaschenpost.de ein. Die Auswahl im Onlineshop ist riesig: circa 75 verschiedene Wassermarken sind gelistet (von spritzig, medium, still bis Heilwasser), ca 120 Bier Marken sind vertreten, fast 80 Marken für Limonade, 40 verschiedene Anbieter von Schorle, und 20 Saftanbieter! Das kann sich sehen lassen!

Laut Angabe auf der Internetseite solten die Preise im Rahmen von Supermarktpreise liegen, stimmt. Vereinzelt gibt es Produkte, die etwas günstiger sind und vereinzelt gibt es Produkte, die etwas teurer sind, alles in allem normale Preise, und das bei kostenloser Lieferung! Das kann sich wirklich sehen lassen!

Normalerweise läuft eine Bestellung bei mir wie folgt ab: Ich bestelle (bzw. meine Frau) ein paar Getränkekisten vormittags in der Woche:

  • 10:55 Uhr Bestellung aufgegeben und Bestellbestätigung per Mail erhalten
  • 11:02 Uhr 2. Mail erhalten: Fahrer hat die Bestellung verpackt und ist auf dem Weg zu uns, dauert ca. 10 Minuten
  • 11:10 Uhr es klingelt, Fahrer ist da, übergibt die Bestellung und nimmt das Leergut mit. Es wird auch Leergut mitgenommen, welches nicht von Flaschenpost stammt. Der Betrag wird elektronisch gegen gezeichnet ( wie bei DHL)
  • 11:15 Uhr kommt die Rechnung per Mail, mit gekauften Produkten abzüglich des mitgenommenen Pfandes. Ich habe im Konto als Zahlungsmittel „Lastschrift“ hinterlegt (Paypal würde auch funktionieren). Ich muss nicht bar bezahlen, alles läuft automatisch.

Das ist einfach vorbildlich.

Heute jedoch mache ich den Härtetest! An einem Mittwoch ist draußen bestes Sommerwetter, strahlend blauer Himmel, den ganzen Tag über 30°C. Abends um 19:36 Uhr gebe ich eine Bestellung auf, wie wahrscheinlich viele andere auch, es wird überall gegrillt und die Leute haben Durst. Bei der Bestellung bekomme ich sofort die Nachricht „Aufgrund von hohem Bestellaufkommen kann es bis zu 135 Minuten dauern, bis es zur Auslieferung kommt.“ Egal, ich bestelle trotzdem, soll ja auch ein Härtetest sein!

  • 19:36 Uhr Bestellung aufgegeben und Bestellbestätigung erhalten
  • 21:02 Uhr 2. Mail erhalten der Fahrer hat die Bestellung verpackt und ist auf dem Weg zu uns, wird gegen 21:34 hier sein
  • 21:28 Uhr, Fahrer klingelt  und bringt die Getränkekisten zur Wohnungstür.
  • 21:30 Uhr erhalte ich die Rechnung per Mail.

Fazit:

Ich kann den Getränkelieferdienst von Flaschenpost uneingeschränkt empfehlen. Hier stimmt alles, von Auswahl des Sortimentes, Bestellung, Service und das zu einem vernünftigen Preis. Und selbst wenn das ein oder andere Angebot ca. 50 Cent teurer sei sollte, spare ich Zeit und muss keine Kisten schleppen. Vorbildlich!

Du warst oder bist Kunde bei Flaschenpost.de? Wie war Deine Erfahrung? Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 71 Average: 3.4]
Optik Viehoff Muenster

Erfahrungsbericht einer Brillenreparatur bei Optik Viehoff in Münster

Während meines letzten Urlaubs habe ich mir im Flugzeug eine Sonnenbrille gekauft. Es handelte sich um ein Modell der Marke Porsche Design, hier bei Amazon anschauen . Die Brille hat mir sehr gut gefallen und so war sie auch schon sehr schnell gekauft. Ein paar Wochen später zu Hause ist sie mir dann runter gefallen, so dass ein Glas tiefe Kratzer aufwies. Da die Brille verschraubt ist sollte es ohne weiteres möglich sein, ein Glas auszutauschen.

So suchte ich in Münster nach einem Optiker, der mir mit dieser Brille weiterhelfen konnte. Nachdem ich bei mehreren Optikern erfolglos vorgesprochen habe, hat man mir Optik Viehhoff empfohlen.
So gleich habe ich dann dort vorgesprochen. Ich bin sehr freundlich empfangen worden und man hat sich meines Probleme sofort angenommen. Und das obwohl sich fast alle Beraterinnen und Berater in einem Verkaufsgespräch befanden. Der Laden war also voll.

Nachdem man kurz meine Daten aufgenommen hatten, hat man mir versprochen mir ein entsprechendes Angebot zu schicken. Drei Tage später erhielt ich eine SMS mit einem Kostenvoranschlag und der Frage, ob ich die Brille reparieren lassen möchte. Ich musste nur kurz anrufen und sofort war der Auftrag eingebucht. Es sollte eine Woche dauern. Nach fünf Tagen hielt ich eine neue SMS, dass sich die Lieferung verzögern würde, aber man würde mir wieder Bescheid sagen.

Nach drei weiteren Tagen bekam ich dann die SMS, dass die Lieferung der Gläser erfolgt wäre und die Brille nun zur Abholung bereit wäre. Alles in allem war das ein wirklich hervorragender Service mich immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Da ich nur eine Brille ohne Etui abgegeben hatte, bekam ich auch noch ein neues Etui. Das fand ich sehr hilfreich, da die Porsche Design Etuis eher unpraktisch sind.

Fazit:

Ich kann den Service von Optik Viehhoff nur empfehlen, die Freundlichkeit des Personals trotz hohem Besucherandrang, der vorbildliches Service der permanenten Mitteilung über den aktuellen Stand und die völlig unkomplizierte Bestellung sind auf alle Fälle empfehlenswert. Sollte ich wieder einen Service eines Optikers benötigen, so wird das jetzt meinen erste Adresse sein. Liebes Team von Optik Viehhoff: Vielen Dank dafür.

Du warst auch schon mal Kunde bei Optik Viehoff? Wie war Deine Erfahrung? Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 7 Average: 4.4]

Erfahrungsbericht Ente selber fahren bei Rent-a-duck.de

Meine Frau hatte Geburtstag und ich hatte ihr einen Gutschein zum Ente-Fahren geschenkt (wie viele andere auch, ist sie früher mehrere Jahre die 2CV gefahren :-))

Im Vorfeld hatte ich mir den Anbieter Rent-a-Duck.de ausgesucht. Die Erstkontaktaufnahme erfolgte per Mail, Herr Butz antwortete auch sofort. Nach Bestellung und Überweisung des Geldes bekam ich im neutralen Umschlag den Gutschein per Post zugeschickt, klappte perfekt!

4 Monate später war es dann soweit. Morgens hatte ich angefragt, ob eine Ente frei wäre. Ich konnte zwischen zwei Farben wählen, rot oder gelb. Wir haben uns für die gelbe entschieden.

Nach kurzer Einweisung (wie war das nochmal mit der Handschaltung???) ging es los. Von Essen Kettwig zuerst zum Baldeneyer See picknicken. Dann ging’s weiter über schöne kurvige Straße Richtung Velbert und bis kurz vor Wuppertal. Zwischenzeitlich haben wir noch das Dach komplett aufgerollt, Perfekt! So machen auch 27 PS richtig Spaß! An der Tankstelle sind wir noch von einer ehemaligen Ente-Fahrerin angesprochen worden und um die tolle Ente beneidet worden.

Fazit:

Ich kann Rent-a-duck (www.rent-a-duck.de) sehr empfehlen! Von der Kontaktaufnahme bis zur Fahrt war alles perfekt und hat uns richtig Spaß gemacht. Das Auto war in einem technisch und optisch einwandfreiem Zustand und die 4-Stunden-Fahrt rund um Essen-Kettwig ein echter Genuss! Natürlich haben wir noch einige schöne Erinnerungsfotos gemacht :-)!

Impressionen Ente selber fahren bei Rent-a-duck.de

Hast Du auch schon mal eine Ente bei Rent-a-Duck gemietet? Wie war Deine Erfahrung? Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 1 Average: 5]