Beiträge

Automatikuhr Sector no limits Dive 300 Kollektion

In meinem heutigen Erfahrungsbericht möchte ich Dir meine Erfahrung mit der Automatik Uhr von Sector No Limits mitteilen. Und zwar handelt es sich bei meiner Uhr um das Modell Sector No Limits Herrenuhr, Dive 300 Kollektion aus Edelstahl.

Warum sollte es die Automatik Uhr Sector No Limits 300 Dive werden?

Für unsere Backpacker Tour nach Borneo (siehe hier im Blog: Backpacker Tour Borneo) wollte ich mir eine robuste Uhr zulegen. Dabei war es mir wichtig, dass die Uhr wasserdicht ist und ein Automatikuhrwerk besitzt. Dazu sollte sie ein klassisches und zeitloses Design haben. Und so landete ich sehr schnell bei der Uhr Sector No Limits aus der Dive Kollektion. Laut Hersteller ist die Uhr aus der aktuellen Kollektion 2019 bis 300 m wasserdicht, hat eine verschraubte Krone und für eine größere Robustheit ist das Uhrglas Saphir-beschichtet.

Sector war mir bis dahin schon ein Begriff und ich fand immer, dass die Uhren hochwertig aussahen. Und schon hatte ich mir die Uhr bei einem großen Versandhändler für 360 EUR gekauft.

Erster Garantiefall der Sector No Limits Automatik Uhr Dive 300 Kollektion

In weniger als zwei Monat war das Armband der Uhr defekt.

Sector No Limits 300 Dive

Sector No Limits 300 Dive

Wie Du auf den Bildern sehen kannst ist das Armband nur geklebt und nicht genäht. Und so hat sich die Spitze sehr schnell aufgelöst. Nach einer ersten Kontaktaufnahme beim Verkäufer der Uhr wurde mir sofort ein neues Armband geschickt. Soweit so gut. Drei Wochen später war das neue Armband leider schon wieder defekt. Es handelte sich scheinbar nicht um einen Einzelfall, sondern eher um ein generelles Problem der Qualität des Armbands. Aber OK, daraufhin habe ich mir ein eigenes Armband auf Silikonbasis besorgt.

Zweiter Garantiefall der Sector No Limits Automatik Uhr Dive 300 Kollektion

Acht Monate, nachdem ich die Uhr gekauft hatte, blieb die Uhr einfach stehen. Auch wenn ich die Automatik Uhr mehrfach geschüttelt hatte, wollte sie partout nicht mehr so richtig laufen. Mal lief sie dann für 2 Stunden, dann blieb sie wieder stehen. Mal lief die Uhr einen Tag lang, ging dann aber auch um eine halbe Stunde falsch. Daraufhin habe ich wieder den Verkäufer kontaktiert und die Uhr zur Überprüfung eingeschickt.

Und dann kam Corona. Die Bearbeitung dauerte sehr lange und trotz mehrmaligem Nachhaken über Monate, konnte man die Reparatur nicht beschleunigen. Das Uhrwerk war defekt und ein neues Uhrwerk wurde von Sector angefordert. Da das Uhrwerk von Sektor nicht lieferbar war, schickte man mir die Uhr zurück und verwies mich direkt an den Hersteller.

Kontaktaufnahme für meine Automatik Uhr von Sector No Limits Dive 300 Kollektion

Bei der Firma Sektor No Limits handelt es sich um eine italienische Firma. Die Homepage ist in 4 Sprachen angelegt, italienisch, englisch, spanisch und französisch und so habe ich über das Kontaktformular auf Englisch meine Ansprüche angemeldet. Das habe ich jetzt schon mehrfach gemacht, aber leider bis jetzt ohne Erfolg. Vielleicht hilft es jetzt, wenn ich meine Erfahrung hier online stelle.

Komisch!

Genau das Modell, welches ich gekauft habe, ist online nicht mehr verfügbar, weder beim großen Versandhändler noch im Onlineshop von Sector No Limits.

Fazit zur Automatikuhr

Ich habe jetzt für diese Automatikuhr eine Menge Geld ausgegeben. Sie macht einen hochwertigen Eindruck auf mich, aber dass das Armband so qualitativ schlecht ist, geht für den Preis überhaupt nicht. Es ist kein Problem eine Uhr zu Garantiezwecken einzuschicken. Aber dann sollen diese Service Partner aber auch dafür sorgen, dass eine Reparatur komplett durchgeführt wird. Jetzt habe ich zwar jetzt den Nachweis, dass das Automatikuhrwerk defekt ist, aber helfen tut mir das nicht, wenn der Hersteller sich einfach stumm stellt.

Dass es genau diese Modell nicht mehr zu kaufen gibt, spricht ebenfalls für sich. Aber ich bleibe dran!

Besitzt Du auch eine Sector Uhr? Wie sind Deine Erfahrung?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 0 Average: 0]