De Zeekoe Gästefarm Oudtshoorn Schlafzimmer

Die letzten 2 Kilometer zur De Zeekoe Gästefarm fuhren wir auf einer Schotterpiste. Dann kamen wir am Gate an und waren in der Gästefarm angekommen. Es handelte sich bei der Gästefarm um ein altes restauriertes Gehöft aus der Kolonialzeit mit viel Gegend rund herum. Bis Oudtshoorn waren es ca. 10 Kilometer. Wir hatten hier auf der Gästefarm ein Deluxe-Doppelzimmer gebucht und wurden nicht enttäuscht. Das Schlafzimmer war sehr geschmackvoll dekoriert, der Balkon bot eine tolle Aussicht und das Bad war groß und mit Badewanne ausgestattet. Auf dem großen Gelände gab es noch einen Pool (war für uns im September noch zu kalt) und eine Außenbar.

De Zeekoe Gästefarm Oudtshoorn Panorama

De Zeekoe Gästefarm Oudtshoorn Panoramablick vom Balkon

Impressionen De Zeekoe Gästefarm in Oudtshoorn

Platz für Verbesserung:

Die Installation der Badewanne war nicht komplett fertig und so gab es leider eine Überschwemmung bei der Nutzung, deshalb muss ich für die Ausstattung einen Stern abziehen.

Die Fakten und meine Bewertung zur De Zeekoe Gästefarm in Oudtshoorn:

Ambiente: Sehr Gut
Ausstattung: Gut
Lage: Gut
Service: Gut

Bewertungen:

Ich kann die De Zeekoe Gästefarm in Oudtshoorn sehr empfehlen. Bei Booking.com ist die Unterkunft als „Fabelhaft“ bewertet, was ich auch so sehe. Ich würde hier auf alle Fälle erneut übernachten.

Weitere Details zu Preisen, Verfügbarkeit bei Booking.com: De Zeekoe Gästefarm bei Booking.com

Alternative Hotelsuche:


Booking.com

Auf Airbnb kannst Du einzigartige Unterkünfte in Oudtshoorn von lokalen Gastgebern für jedes Budget mieten.
Hier kannst Du Dich bei AirBnB anmelden und sofort 30 EUR Guthaben erhalten: Anmeldung bei AirBnB

Du hast auch schon mal in der De Zeekoe Gästefarm in Oudtshoorn übernachtet? Oder bist gerade auf der Suche nach einer Übernachtung in der Umgebung von Oudtshoorn? Wie war Deine Erfahrung? Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 0 Average: 0]
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*