Wien alle Infos

Resumee unseres Kurzurlaubes in Wien

Wien ist eine tolle Stadt mit einem besonderen Flair. Bei unserem Aufenthalt im Sommer hatten wir Temperaturen von über 30°C, was nicht gerade ideal für eine Städtetour ist.Trotzdem bietet die Stadt genügend Möglichkeiten das besondere Flair der Stadt zu genießen, sowohl optisch als auch kulinarisch :-). Unser Hotel Vienna war eine seht gute Wahl für diese Städtetour, da die Anbindung an das S-Bahn-Netz sehr gut ist. Der Prater liegt in direkter Laufnähe. 3 Tage für eine Wienreise sind definitiv nicht genug um sich alles anzuschauen. Aber in 3 Tagen kann man einen guten Überblick erhalten, um sich dann bei einem weiteren Besuch detaillierter mit Wien zu beschäftigen.

Meine Top 3
Fahrt im Riesenrad bei Nacht
Biergarten Schweizerhaus
Schloss Schönbrunn

Enttäuschend:
Hotel Sacher
Hundertwasserhaus

Detaillierte Reiseberichte
Tag 1 mit Innenstadt und Prater
Tag 2 mit Schloss Schönbrunn und Strandbar
Tag 3 Museumsquartier und Hundertwasserhaus

Vorbereitung:
Flugtickets: AirBerlin.com
Übernachtung: Hotel Vienna – 4 Sterne (Hotel Vienna bei Booking.com)
Reiseführer: Auswahl an Reiseführer für Wien bei Amazon
Wienticket Vienna-Karte

Alternative Hotelsuche


Booking.com

Auf Airbnb kannst Du einzigartige Unterkünfte in Wien von lokalen Gastgebern für jedes Budget mieten.
Hier kannst Du Dich bei AirBnB anmelden und sofort 30 EUR Guthaben erhalten: Anmeldung bei AirBnB

Links vor Ort:
Onyx Bar: Homepage Onyx Bar
Biergarten Schweizerhaus: Schweizerhaus.at
Landtmann’s Parkcafé www.landtmann-parkcafe.at
Pizzeria Eatalico www.eatalico.at
Strandbar Herrmann: www.strandbarherrmann.at
Kaffeehaus Frauenhuber www.cafefrauenhuber.at
Prater Prater.at
Weltkulturerbe Schloss Schönbrunn https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Sch%C3%B6nbrunn
Hundertwasserhaus; Quelle: Wikipedia

Gefällt Dir mein Bericht? Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 1 Average: 5]
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*