Beiträge

La Provincia Muenster

Meine Frau hatte mich zum Frühstück im La Provincia eingeladen. Da wir vor einiger Zeit sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen Gast im La Provincia waren, wurde es jetzt mal Zeit vom aktuellen Besuch einen Erfahrungsbericht zu schreiben und das La Provincia zu bewerten.

Ambiente:

Das Ambiente im La Provincia ist einfach toll. Es hat einen klaren mediterranen Touch, rustikale Holztische, schönen offenen Kamin und ganz viel Blumendeko, natürlich echte Blumen und auch im Winter (!).  Einfach gemütlich und somit auch volle 5 Sterne.

Service:

Wir waren irgendwie zu früh an. Da wir vorher noch nichts gefrühstückt hatten und auch noch keinen (!) Kaffee vorab getrunken hatten, kamen wir pünktlich zur Öffnung im La Provincia an, dachten wir zumindest. Wir waren die ersten Gäste und erfuhren dann vom Besitzer (Herr Azamat), dass die Öffnung eigentlich 30 Minuten später wäre, aber kein Problem :-). Also nahmen wir an einem Tisch in der Nähe des Kamins Platz und sofort gab es den ersten Cappuccino bzw. Milchkaffee und wir konnten unsere Bestellung aufgeben. Wir plauderten noch schön mit Herrn Azamat, der auch einiges Interessantes zu berichten wusste. Der Service war wirklich perfekt und dafür gibt es auch 5 Sterne für den Service.

Essen:

Wir bestellten einmal ein Frühstück „Grande“ und einmal Rührei mit Speck. Dazu wurde reichlich französisches Baguette gereicht, wir konnten auch einmal noch Baguette nachbestellen. Die Portion Rührei mit Speck war ausreichend groß und das Frühstück „Grande“ ebenso. Es gab ein französisches Croissant, Butter, Käse, Schinken, gekochtes Ei, Orangensaft und jede Menge Obst und 2 verschiedene Sorten Marmelade. Eine der beiden Sorten war selbstgemacht, ich konnte es jedoch nicht herausschmecken. Bin auch kein Marmeladenesser :-). Alles war schön angerichtet, war von sehr guter Qualität und schmeckte uns wirklich hervorragend. Was will man mehr? Wir waren sehr zufrieden und somit gibt es auch hier die vollen 5 Sterne.

Preis Leistung:

Das Frühstück Grande kostete 14.90 EUR, die Portion Rührei mit Speck und Baguette 7.90 EUR. Getränke gehen extra. 2.80 EUR für einen Cappuccino oder 3.20 EUR für einen Milchkaffee sind auch für münsteraner Verhältnisse voll in Ordnung. Wenn man jetzt (so wie wir) länger frühstückt und dabei auch mehrere Heißgetränke trinkt oder noch ein Wasser dazu bestellt, dann kann das Frühstück auch schon etwas teurer werden. Zum Vergleich: im Cafe Rabbel in Tecklenburg zahlten wir 21.50 EUR pro Person für das Frühstück inklusive Kaffee und Sekt. Trotzdem werden wir garantiert wieder ins La Provincia zum Frühstücken gehen. Ich bewerte die Preis / Leistung mit guten 4 Sternen.

Kontaktdaten:
La Provincia Behzad Azamat
Wienburgstraße 148
48147 Münster

Web: www.laprovincia.de

Du warst auch schon mal Gast im La Provincia entweder zum Frühstück oder zum Abendessen? Wie war Deine Erfahrung?

Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 2 Average: 5]
Vitra Eames Chair Ventana Muenster

Und heute teile ich meine Erfahrungen beim Einkauf von 6  Eames Chairs von Vitra bei Ventana in Münster.

Unser Wunsch waren neue Stühle für unser Esszimmer und so haben wir uns lange umgesehen. Gelandet sind wir dann bei den Eames Chairs von Vitra (siehe auch hier Eames Chairs von Vitra bei Amazon). In Münster kann man die Stühle von Vitra sowohl im Vitra Store als auch bei Ventana kaufen. Wir entschieden uns für Ventana (www.ventana-moebel.de).

Zuerst gingen wir durch die große Ausstellung, und schauten uns nach Alternativen um. Bei Ventana gibt es sehr viele hochwertige Designermöbel vieler bekannter Designer, wie zum Beispiel USM, Interlübke, Vitra, und viele mehr. Für uns war eigentlich schon von Anfang an klar, dass es die Eames Chairs werden sollen und so haben wir dann die Sitzproben gemacht.

Wir suchten uns einen Verkaufsberater um eine Bestellung aufzugeben. Der Verkaufsberater war schon freundlich, aber eben nicht aufmerksam. So wurde uns weder Wasser noch Kaffee und auch sonst nichts angeboten. Das geht bestimmt besser!

Nachdem alle Modalitäten geklärt waren, bestellten wir 6 Eames Chairs in weiß, vier Sitzkissen in Türkis und ein Sitzkissen in Anthrazit. Unser Verkaufsberater hat alle Angaben auf einen Zettel gekritzelt. Das war’s. Keine Unterschrift, keine Auftragsbestätigung und keine Kopie. Das fanden wir es schon sehr komisch.

Tags darauf kam der Anruf, dass unsere Stühle zum Abholen bereit wären. Das ging wirklich fix. Bei Abholung haben wir die gesamte Summe bezahlt, also Stühle plus Sitzkissen, obwohl die Sitzkissen noch nicht mitgeliefert wurden. Als Nachweis der Bezahlung bzw. des Einkaufes gab es einen Bon. Hier war aber nichts ausgezeichnet und auch nicht dokumentiert, dass es noch Außenstände gibt. (Wir fühlten uns wie beim Metzger.) Darauf hin haben wir eine korrekte offizielle Rechnung angefordert. Diese sollte auch dem Nachweis dienen, dass es sich bei unseren Stühlen um echte Stühle handelt und nicht um irgendwelche Fake bzw. Replica-Stühle (ist schon wichtig, wenn man sie irgendwann mal wieder verkaufen möchte).  Diese wollte man uns per E-Mail zukommen lassen, was leider nicht passiert. Daraufhin habe ich erneut per Mail angemahnt, mir eine offizielle Rechnung mit Ausweisung der einzelnen Posten zu übersenden. Zwei Tage später habe ich sie dann doch erhalten. Kurz darauf waren auch die Sitzpolster zur Abholung bereit, so dass wir unsere komplette Bestellung erhalten haben.

Fazit Einkauf bei Ventana

Ein schönes Einkaufserlebnis geht anders. Insgesamt bezahlten wir 2000 € für sechs Stühle plus Sitzkissen. Für uns ist das nicht alltäglich und sollte doch auch Spaß machen. Das geht definitiv anders, wie zum Beispiel bei Sitzart in Münster (www.sitzart.com). Da gibt es beim Beratungsgespräch Kaffee oder Wasser. Nachdem klar ist, was bestellt werden sollte, gibt es eine schöne offizielle Auftragsbestätigung und bei Lieferung natürlich auch direkt eine richtige Rechnung. Bei Ventana kam es uns so vor, dass wir ja nur einen kleinen Auftrag hinterlassen, wo man sich nicht wirklich um seine Kundschaft  bemühen musste. Auch wenn Ventana eine Institution in Münster ist, ist das kein Grund seine Kundschaft nachlässig zu behandeln. Als Gesamtbewertung gibt es von mir 3 Sterne, also weder gut noch schlecht. Der Verkaufsberater war freundlich und die Lieferung ging schnell. Mehr Aufmerksamkeit beim Verkauf und eine höherwertige Auftragsbearbeitung inkl. Rechnungserstellung hätte den Einkauf zu einem Erlebnis machen können.

Du warst auch schon mal Kunde bei Ventana in Münster? Wie war Deine Erfahrung?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 17 Average: 2.9]
Lasertag Lasermaxx Muenster

Heute gibt es einen Erfahrungsbericht zum Funsport Lasertag bei Lasermaxx in Münster.
Wir wurden eingeladen und gingen mit insgesamt neun Personen zum Lasertag zu Lasermaxx in Münster. Die Firma Laser Maxx und befindet sich an der Weseler Straße 675 e in Münster. (Internet: www.lasermaxx.info)
Das war schon etwas versteckt und kannte ich bis dato noch nicht.

Was ist Lasertag?

Lasertag ist eine moderne Funsportart, die ursprünglich aus den USA, beziehungsweise England kommt. Mittlerweile ist das Laserspiel auch schon gut in Deutschland etabliert.
Es gibt mehrere Spielarten, zum Beispiel Jeder gegen Jeden, oder Team gegen Team, Darkgame, etc. Da wir alle Anfänger waren und noch nie Lasertag gespielt hatten, spielten wir Team gegen Team.
Nachdem sich jeder einen Spielernamen überlegt hatte, bekam jeder Spieler seinen Lasertag Weste mit entsprechenden Sensoren und eine Lasertag Pistole in die Hand gedrückt. Wir wurden in zwei Teams aufgeteilt und bekamen wir alle eine kurzer Einweisung.

Dann endlich ging es los. Die erste Gruppe durfte in die Arena (bzw. Laserdome) gehen und sich verschanzen. Danach ging die zweite Gruppe rein. Ziel des Spieles war es, möglichst viele Treffer beim gegnerischen Team zu landen ohne selbst zu viele eigene Treffer abzubekommen. Wurde man getroffen, war die Weste für 5 Sekunden inaktiv (d.h. man konnte niemanden markieren aber auch selbst nicht getroffen werden). Und so schlichen wir um die Hindernisse und versuchten nicht getroffen zu werden, oder aber unsere Gegner zu treffen. Nach 15 Minuten war das erste Spiel vorbei. Und es ging zur Auswertung. Anschliessend wurden die Gruppen neu gemischt und es gab noch mal ein 15-minütiger spielen.

Damit Du Dir ein Bild vom Lasetag Spiel machen kannst, hier ein Youtube Video:

Fazit:

Das Lasertag im Lasermaxx in Münster hat uns allen richtig Spaß gemacht. Es ist ein ähnliches Spiel wie Paintball, jedoch muss man hier keine Angst vor schmerzhaften Farbmarkierungen haben. Lasertag kann von jung (ab 18 Jahre) bis alt, von Frauen und Männern gleichermaßen gespielt werden. Wir kommen bestimmt wieder und deshalb vergebe ich hier volle 5 Sterne!

Du warst auch schon mal Lasertag spielen im Lasermaxx in Münster? Wie war Deine Erfahrung?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 37 Average: 2.9]
Brasserie Butterhandlung Holstein Muenster

Ambiente:

Das Holstein liegt mitten in den Arkaden in Münster. Es ist dort natürlich schon sehr wuselig da doch sehr viele Leute einkaufen und dann am Holstein dran vorbei laufen. Trotzdem ist das Holstein immer (!!) sehr gut besetzt. Meistens herrscht eine hohe Fluktuation, und so bekommt man auch selbst nach kurzem Warten relativ schnell einen Tisch. Für zwei Personen normalerweise kein Problem. Hier ist es schwer von Ambiente zu sprechen, aber es ist halt schon „in“, hier zu sein. Deshalb vergebe ich 3 Sterne in Ordnung.

Service:

Wir waren auf einen Samstag Mittag im Holstein. Da es natürlich voll war, waren auch alle Bedienungen voll im Einsatz. Wir sind freundlich bedient worden und man hatte auch ein Auge auf uns. Wir hatten einmal ein Tagesmenü bestellt, wo auch ein Glas Ferrari Sekt dazu gehörte. Dieser Sekt wurde leider erst nach mehrmaligen Nachfragen serviert. Fanden wir ganz komisch, jedoch wurde uns beim Bezahlen erklärt, dass man den Sekt zusammen mit dem Waldpilzbrot servieren sollte. Service gerade noch so in Ordnung: 3 Sterne

Essen:

Wir hatten eine Mediterrane Brotzeit bestellt, mit feinem luftgetrockneter Bauernschinken, mildem Manchego-Schafskäse, köstlichen ligurische Oliven und kandierte Tomaten, dazu knuspriges Brot mit
gewürzter Butter und als weiteres Speise wählten wir das Tagemenü mit zwei Scheiben Wald Pilzbrot. Zum Tagesmenü gehörte auch ein Claus Ferrari Sekt. Zur mediterranen Brotzeit wählte ich einen trockenen Rivaner (ein Italiener von der der Mosel).Der Rivaner und der Sekt schmeckten hervorragend. Die Brotzeit und das Tagesmenü ebenfalls. 5 Sterne.

Preis/Leistung:

Dafür, das wir nur eine Kleinigkeit essen wollten und dann 26.45 EUR bezahlt haben, war es doch eher teuer. Auch mengenmäßig kam es uns vor, dass die Portionen irgendwie kleiner geworden sind. Das Wald Pilzbrot war ein kleines Häppchen und das angepriesene leckere Baguette waren vier kleine Scheiben Baguette. Alles in allem ist das Preis-Leistungsverhältnis hier eher schlecht. 2 Sterne.

Kontaktdaten:
Butterhandlung Holstein
Ludgeriestraße 100
48143 Münster
Web: www.butterhandlung-holstein.de

Du warst auch schon mal in der Brasserie Holstein in Münster’s Arkaden?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 1 Average: 5]
Torhaus Muenster

Bei einer Verlosung auf Muenster-geht-aus.de, hat meine Frau zwei Karten zum Gänseessen im Torhaus in Münster gewonnen. Darüber haben wir uns natürlich sehr gefreut :-), da wir das Torhaus schon von verschiedenen Feiern sehr gut kennen und uns immer sehr wohl gefühlt haben. Siehe hier bei Birgit’s Geburtstagsfeier „Black & White“ oder auch Conni’s „Wintermärchen„.

Ambiente

Der Weg zum Torhaus war mit Fackeln besetzt, und das machte schon einen tollen Eindruck. Vor dem Eingang des Torhauses gab es dann einen Willkommenssekt. Da es leider kalt war, haben wir uns nicht lange draußen aufgehalten.Das Ambiente im Torhaus ist wirklich sehr schön. Es ist gemütlich mit entsprechender romantischer Beleuchtung. Zum Gänseessen sind maximal nur 50 Leute zugelassen und alle finden auf der unteren Ebene Platz. Das finden wir so auch perfekt und vergeben für das Ambiente 5 Sterne.

Service

Es hatten sich zwei nette junge freundliche Servicekräfte permanent um unser Wohl gekümmert, da gibt man gerne ein Trinkgeld :-), perfekt und 5 Sterne.

Essen

Das Essen war in Buffetform angerichtet. Es gab eine ausreichend große Auswahl an Vorspeisen, wie zum Beispiel Pumpernickel Häppchen, mediterraner Nudelsalat, Entenbrust oder Schweinefilet Scheiben. Zum Gänseessen gab es natürlich Gänsebrust und Gänsekeulen, dazu dann passend Spätzle und Knödel mit verschiedenen Saucen (Orangen-Sauce, Apfel Zimt Sauce, Braten Sauce). Für alle, die keine Gans mögen, gab es als Alternative einen Putenrollbraten mit gefüllt mit Pflaumen(Scheinbar gibt es auch Leute, die zum Gänseessen gehen, aber keine Gans mögen.) Zum Nachtisch gab’s dann einen Bratapfel mit Vanille Sauce, Pumpernickel-Creme und weitere kleine Köstlichkeiten. Dazu gab es 2 Rotweine und 2 Weißweine eines südfranzösischen Winzers im Ausschank. Uns hat das Essen wirklich sehr gut geschmeckt und deshalb gibt’s fürs Essen auch 5 Sterne.

Preis Leistung:

Der normale Preis zum Gänseessen beträgt 59 EUR pro Person. Dafür kann man soviel essen, wie man möchte und sämtliche Getränke sind inklusive. Egal ob man Wein oder Bier, Espresso oder Grappa haben möchte, die freundlichen Service Kräfte bringen einem alles, was man so haben möchte. Trotzdem empfinde ich den Preis als eher teuer. Weil mein A) gar nicht so viel essen kann und B) und auch gar nicht dazu so viel trinken kann. Wer mit dem Auto da ist, wird sich dann wohl eher mit Wasser begnügen
Deshalb kann ich hier für das Preis Leistung nur zwei Sterne geben. Eine getrennte Kalkulation wäre sicher besser in dem man 30 EUR für das Essen bezahlt und dafür dann die Getränke extra.

Kontakt:
TORHAUS Münster
Gasselstiege 630
48159 Münster
Web: www.torhaus-muenster.de

Du warst auch schon mal im Torhaus in Münster? Wie war Deine Erfahrung?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 1 Average: 5]
Litfass Kneipe im Südviertel in Münster

Ambiente:

Früher war das Litfass eine Studentenkneipe in Münster, wo immer was los ist. Heute ist immer noch ganz viel los, nur dass die Altersstruktur gefühlt mitgewachsen ist. Wir mussten einen Tisch reservieren, sonst hätten wir mit 4 Personen keinen Platz bekommen. Das Litfass liegt etwas versteckt und wenn man von der Hammerstraße kommt, dann muss man erst durch einen kleinen und schmalen Durchgang gehen, um am kleinen Biergarten vorbei den Eingangsbereich zu finden. Innen ist es eher studentenmäßig aber gemütlich. Bewertung: “Gut”.

Service:

Wir sind sehr gut bedient worden. Unsere Bedienungen waren alle sehr aufmerksam, ob das die Erstbestellung war, oder das Bringen der Getränke, oder die Zweitbestellung, alles war bestens. Bewertung: “Sehr gut”.

Essen:

Wir waren zu viert zum Essen gegangen und hatten als Vorspeise 2 mal Suppe bestellt, einmal Tomatensuppe und einmal Kürbissuppe mit Champignons und Baguette sowie zur Hauptspeise einmal Fisch, einmal Hähnchenbrustfilet und 2 mal eingelegtes Schweinefilet in Chili-Sauce (süß-pikant) mit Bratkartoffeln und Salat. Alles hat uns sehr gut geschmeckt, der Salat war frisch, die Bratkartoffeln wurden frisch hergestellt (von meinem Sitzplatz konnte ich in die Küche schauen) und Fleisch & Fisch haben uns sehr gut geschmeckt. Bewertung: “Sehr gut”.

Preis / Leistung:

Für 2 große Biere, 2 alkoholfreie Weizen, 2 Weißweinschorlen, die beiden Vorspeisen und 4 Hauptspeisen haben wir insgesamt 82 Eur bezahlt. Es war sehr lecker und die Portionen groß und ansprechend. Alles in Allem „Sehr gut“.

Kontaktdaten:
Litfass – die Kneipe im Südviertel
Dahlweg 10
48153 Münster

Tel.: +49-(0) 251-775371
Web: www.litfass-muenster.de

Du warst auch schon mal im Litfass in Münster? Wie war Deine Erfahrung?  Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 31 Average: 3]
Hochstapler Muenster

Ambiente:

Wir haben uns direkt nach der Arbeit eher früh im Hochstapler in Münster getroffen. Zu 18:30 Uhr war der Tisch für 4 Personen reserviert. Eine Reservierung ist zwingend nötig, da man sonst im Barbereich zwar mit abgespeckter Karte was Essen kann, das ist aber zum gemütlichen Sitzen nicht so schön, ist ja auch der Barbereich. Insgesamt ist das Ambiente modern und stylisch. UnNd in der Ledercouch kann man auch wirklich gut sitzen. 4 Sterne.

Service:

Das Personal war stets freundlich und aufmerksam. Wir fühlten uns von Anfang an sehr willkommen. Es war auch noch nicht viel los, die meisten Gäste kommen da schon etwas später, so ab 19:00 Uhr. Somit war der Service gut und wird von mir mit 4 Sternen belohnt.

Essen:

Für mich war es schon der 4. Besuch im Hochstapler und auch dieses Mal wurde ich nicht enttäuscht. An unserem Tisch hatten wir 2 mal den Memphis BBQ-Burger bestellt, einmal gab es den Hinterwäldler und einmal den Burger Don Corleone. Als Beilage gab es Süßkartoffel-Fritten und auch eine Portion Haus Fritten. Die Burger sind an sich schon ziemlich unterschiedlich, so ist der Memphis BBQ-Burger u.a. mit Roastbeef belegt, der Hinterwäldler hat eine schöne Brie-Note und er italienische Burger Don Corleone schmeckt nach Fenchel. Alles in Allem waren wir sehr zufrieden und deshalb gibt es auch volle 5 Sterne

Preis Leistung:

Insgesamt haben wir für alle 4 Essen und zusätzliche Getränke 77.00 EUR bezahlt. Das ist schon etwas teuerer als die Burger im Burgerladen „Bun bites Beef“. Aber dafür liegt der Hochstapler jedoch direkt am Wasser (leider zur Zeit durch die Baustelle verdeckt). Aber trotzdem ist der Preis noch in Ordnung, 4 Sterne.

Kontaktdaten:
Hochstapler GmbH & Co. KG
Hafenweg 8
48155 Münster

Web: www.hochstapler-burger.de

Du warst auch schon mal im Hochstapler in Münster? Wie war Deine Erfahrung?
Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 2 Average: 4.5]
Getraenkelieferant Flaschenpost

Erfahrungsbericht von Flaschenpost in Münster

Heute teste ich mal wieder den Service von Flaschenpost.de in Münster. Hier bin ich schon seit längerem als Kunde eingetragen. Flaschenpost verspricht eine schnelle Lieferung (innerhalb von 90 Minuten), günstige Preise und Lieferung ohne Zusatzgebühr (und das Montag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr). Des weiteren werden alle Lieferungen bis an die Wohnungs- beziehungsweise Haustüre geliefert, egal in welchem Stockwerk. Wir wohnen Parterre, Flaschenpost wird’s freuen :-).

Wie gewohnt logge ich mich mit meinen Zugangsdaten auf Flaschenpost.de ein. Die Auswahl im Onlineshop ist riesig: circa 75 verschiedene Wassermarken sind gelistet (von spritzig, medium, still bis Heilwasser), ca 120 Bier Marken sind vertreten, fast 80 Marken für Limonade, 40 verschiedene Anbieter von Schorle, und 20 Saftanbieter! Das kann sich sehen lassen!

Laut Angabe auf der Internetseite solten die Preise im Rahmen von Supermarktpreise liegen, stimmt. Vereinzelt gibt es Produkte, die etwas günstiger sind und vereinzelt gibt es Produkte, die etwas teurer sind, alles in allem normale Preise, und das bei kostenloser Lieferung! Das kann sich wirklich sehen lassen!

Normalerweise läuft eine Bestellung bei mir wie folgt ab: Ich bestelle (bzw. meine Frau) ein paar Getränkekisten vormittags in der Woche:

  • 10:55 Uhr Bestellung aufgegeben und Bestellbestätigung per Mail erhalten
  • 11:02 Uhr 2. Mail erhalten: Fahrer hat die Bestellung verpackt und ist auf dem Weg zu uns, dauert ca. 10 Minuten
  • 11:10 Uhr es klingelt, Fahrer ist da, übergibt die Bestellung und nimmt das Leergut mit. Es wird auch Leergut mitgenommen, welches nicht von Flaschenpost stammt. Der Betrag wird elektronisch gegen gezeichnet ( wie bei DHL)
  • 11:15 Uhr kommt die Rechnung per Mail, mit gekauften Produkten abzüglich des mitgenommenen Pfandes. Ich habe im Konto als Zahlungsmittel „Lastschrift“ hinterlegt (Paypal würde auch funktionieren). Ich muss nicht bar bezahlen, alles läuft automatisch.

Das ist einfach vorbildlich.

Heute jedoch mache ich den Härtetest! An einem Mittwoch ist draußen bestes Sommerwetter, strahlend blauer Himmel, den ganzen Tag über 30°C. Abends um 19:36 Uhr gebe ich eine Bestellung auf, wie wahrscheinlich viele andere auch, es wird überall gegrillt und die Leute haben Durst. Bei der Bestellung bekomme ich sofort die Nachricht „Aufgrund von hohem Bestellaufkommen kann es bis zu 135 Minuten dauern, bis es zur Auslieferung kommt.“ Egal, ich bestelle trotzdem, soll ja auch ein Härtetest sein!

  • 19:36 Uhr Bestellung aufgegeben und Bestellbestätigung erhalten
  • 21:02 Uhr 2. Mail erhalten der Fahrer hat die Bestellung verpackt und ist auf dem Weg zu uns, wird gegen 21:34 hier sein
  • 21:28 Uhr, Fahrer klingelt  und bringt die Getränkekisten zur Wohnungstür.
  • 21:30 Uhr erhalte ich die Rechnung per Mail.

Fazit:

Ich kann den Getränkelieferdienst von Flaschenpost uneingeschränkt empfehlen. Hier stimmt alles, von Auswahl des Sortimentes, Bestellung, Service und das zu einem vernünftigen Preis. Und selbst wenn das ein oder andere Angebot ca. 50 Cent teurer sei sollte, spare ich Zeit und muss keine Kisten schleppen. Vorbildlich!

Du warst oder bist Kunde bei Flaschenpost.de? Wie war Deine Erfahrung? Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 84 Average: 3.4]