La Provincia Muenster

Meine Frau hatte mich zum Frühstück im La Provincia eingeladen. Da wir vor einiger Zeit sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen Gast im La Provincia waren, wurde es jetzt mal Zeit vom aktuellen Besuch einen Erfahrungsbericht zu schreiben und das La Provincia zu bewerten.

Ambiente:

Das Ambiente im La Provincia ist einfach toll. Es hat einen klaren mediterranen Touch, rustikale Holztische, schönen offenen Kamin und ganz viel Blumendeko, natürlich echte Blumen und auch im Winter (!).  Einfach gemütlich und somit auch volle 5 Sterne.

Service:

Wir waren irgendwie zu früh an. Da wir vorher noch nichts gefrühstückt hatten und auch noch keinen (!) Kaffee vorab getrunken hatten, kamen wir pünktlich zur Öffnung im La Provincia an, dachten wir zumindest. Wir waren die ersten Gäste und erfuhren dann vom Besitzer (Herr Azamat), dass die Öffnung eigentlich 30 Minuten später wäre, aber kein Problem :-). Also nahmen wir an einem Tisch in der Nähe des Kamins Platz und sofort gab es den ersten Cappuccino bzw. Milchkaffee und wir konnten unsere Bestellung aufgeben. Wir plauderten noch schön mit Herrn Azamat, der auch einiges Interessantes zu berichten wusste. Der Service war wirklich perfekt und dafür gibt es auch 5 Sterne für den Service.

Essen:

Wir bestellten einmal ein Frühstück „Grande“ und einmal Rührei mit Speck. Dazu wurde reichlich französisches Baguette gereicht, wir konnten auch einmal noch Baguette nachbestellen. Die Portion Rührei mit Speck war ausreichend groß und das Frühstück „Grande“ ebenso. Es gab ein französisches Croissant, Butter, Käse, Schinken, gekochtes Ei, Orangensaft und jede Menge Obst und 2 verschiedene Sorten Marmelade. Eine der beiden Sorten war selbstgemacht, ich konnte es jedoch nicht herausschmecken. Bin auch kein Marmeladenesser :-). Alles war schön angerichtet, war von sehr guter Qualität und schmeckte uns wirklich hervorragend. Was will man mehr? Wir waren sehr zufrieden und somit gibt es auch hier die vollen 5 Sterne.

Preis Leistung:

Das Frühstück Grande kostete 14.90 EUR, die Portion Rührei mit Speck und Baguette 7.90 EUR. Getränke gehen extra. 2.80 EUR für einen Cappuccino oder 3.20 EUR für einen Milchkaffee sind auch für münsteraner Verhältnisse voll in Ordnung. Wenn man jetzt (so wie wir) länger frühstückt und dabei auch mehrere Heißgetränke trinkt oder noch ein Wasser dazu bestellt, dann kann das Frühstück auch schon etwas teurer werden. Zum Vergleich: im Cafe Rabbel in Tecklenburg zahlten wir 21.50 EUR pro Person für das Frühstück inklusive Kaffee und Sekt. Trotzdem werden wir garantiert wieder ins La Provincia zum Frühstücken gehen. Ich bewerte die Preis / Leistung mit guten 4 Sternen.

Kontaktdaten:
La Provincia Behzad Azamat
Wienburgstraße 148
48147 Münster

Web: www.laprovincia.de

Du warst auch schon mal Gast im La Provincia entweder zum Frühstück oder zum Abendessen? Wie war Deine Erfahrung?

Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (1 Stern „Schlecht“ bis 5 Sterne „Sehr gut“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 2 Average: 5]
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*