Es ist ruhig geworden in meinem Kanal, der Grund dafür: Unser Skoolie hatte ein Motorproblem! Schon nach kurzer Fahrt erhitzte sich der Motor so sehr, dass die Motorwarnlampe ansprang. Das bedeutete dann natürlich, sofort anzuhalten und nicht weiter fahren. Die Temperatur der Kühlflüssigkeit lag dann bei über 220 Grad Fahrenheit, was ca 105°C bedeutet, das Kühlerwasser kochte.

-> Sei immer up to date auf YouTube ->Hier gehts zu meinem YouTube Profil!

Prinzipiell gibt es hier 4 (und wahrscheinlich noch viele andere) mögliche Ursachen, was das Problem sein könnte:

1. Zu wenig Kühlflüssigkeit
2. Keine Kühlleistung, da der Kühler undicht ist, oder aber dass die Lamellen verstopf sind.
3. Defekte Wasserpumpe und somit keine Zirkulation der Kühlflüssigkeit
4. defekter Viskolüfter

Ursachenforschung:

1. Die Kühlflüssigkeit ließ sich leicht überprüfen, daran lag es nicht.
2. Auch das ließ sich überprüfen. Beim Ausbau des Kühlers konnte man ganz genau sehen, dass alles, was oben an Wasser rein ging, auch direkt unten wieder raus kam. Zwischen den Lamellen saß kein Dreck und die Luft konnte hier sehr gut zirkulieren.
3. Die Wasserpumpe wurde schon mal getauscht, siehe hier https://www.wolfgangwilbois.de/skoolie-10-was-macht-denn-euer-bus/ und danach war das Problem leider immer noch vorhanden.
4. Blieb nur noch der Viskolüfter

Was ist ein Viskolüfter?

Früher war der Lüfter einfach mit der Kurbelwelle verbunden und hat den Motor permanent gekühlt. Wenn der Motor jedoch kalt ist, oder wenn bei hohen Geschwindigkeiten der Motor sehr gut durch Fahrtwind gekühlt wird, dann wird keine zusätzliche Kühlleistung durch den Lüfter benötigt. Der Viskolüfter regelt das Problem ganz ohne Elektrik sondern rein thermodynamisch.

Viskoluefter Navistar fan clutch skoolie

 

Wie funktioniert ein Viskolüfter?

Der Viskolüfter ist direkt zwischen Kühler und Motor verbaut. So wird die Luft entweder vom Lüfter angesaugt oder per Fahrtwind durch den Kühler auf den Motor geblasen.
Jetzt hat der Viskolüfter eine Bi-Metallfeder, die sehr temperatursensitiv ist. Sie steuert die Viskoseflüssigkeit, die den Lüfter mit der Kurbelwelle verbindet. Je wärmer die Bi-Metallfeder des Viskolüfters desto höher ist die Übertragung des Drehmomentes. Oder anders herum, je kälter die Bi-Metallfeder, desto weniger Drehmoment wird übertragen, also der Lüfter dreht sich weniger. Bei meinem Skoolie liegt die Umschaltung bei ca. 80°C.

Wie kann man die Funktion eines Viskolüfters prüfen?

Eigentlich ist es ganz einfach. Hat man den Kühler ausgebaut und sieht den Viskolüfter direkt vor sich, dann sollte sich der Lüfter im kalten Zustand leicht drehen lassen. Mit einer Heißluftpistole kann man den Viskolüfter erhitzen. Danach sollte sich der Viskolüfter wesentlich schwerer drehen lassen (Achtung, dabei Handschuhe tragen und sich nicht verbrennen). Wenn der Viskolüfter defekt ist, dann dreht er sich im heißen Zustand genau so leicht wie im kalten Zustand, klingt logisch, oder?

Wo kann man einen Viskolüfter für einen amerikanischen Schulbus kaufen?

Das war diese mal nicht so einfach. Bei Rockauto.com (Siehe auch hier meinen Artikel zur Ersatzteilversorgung  bei Rockauto.com) konnte ich keinen passenden Lüfter finden. Auch bei Ebay war kein passendes Ersatzteil dabei. Ich habe ein paar Onlineshops gefunden, die einen Viskolüfter für meinen Motor (Navistar T444E) im Angebot hatten, jedoch versendeten diese nicht nach Deutschland. So bin ich dann bei Vanderhaags,com (www.vanderhaags.com) gelandet.

Wie habe ich den Viskolüfter bestellt?

Um es vorweg zu sagen, dieses Mal lief die Bestellung leider nicht so glatt, wie bei Rockauto.com

Und hier meine Chronologie zur Bestellung:

  •  20. Aug. Onlineshop Vanderhaags.com gefunden, und im Online-Chat alle Infos erhalten. Passender Artikel vorhanden (on Stock), Lieferung nach Deutschland und Preis OK. Beim Bestellvorgang soll ich ein Angebot für den Versand anfragen.
  • 24. Aug. Im Shop registriert, Bestellung aufgegeben und Versandkosten angefragt.
  • 03. Sep. Kein Angebot erhalten, Erinnerungsmail geschrieben
  • 09. Sep. erneuter Online-Chat, „Angebot wird mir separat zugeschickt.“
  • 11. Sep. Angebot erhalten, wurde automatisch meinem Warenkorb hinzugefügt.
  • 11. Sep. Bezahlung mit Kreditkarte wird abgelehnt, da nur Karten mit Wohnsitz USA akzeptiert werden
  • 13. Sep. Banküberweisung gestartet
  • 20. Sep. Geld ist angekommen, aber Warenkorb wird nicht aktualisiert
  • 25. Sep. Zwischenzeitlich wurde der Viskolüfter anderweitig verkauft und ist nicht mehr verfügbar. Vanderhaags bestellt beim Hersteller und will Rückmeldung geben.
  • 29. Sep. erneuter Online-Chat als Erinnerung, Viksolüfter sollen innerhalb von 1 Woche geliefert werden.
  • 02. Okt. Änderung des Versandstatus und Erhalt der Trackingnummer
  • 03. Okt. Trackingnummer funktioniert nicht
  • 07. Okt. Trackingnummer bei UPS wurde aktualisiert
  • 07. Okt. Viskolüfter kommt in Speyer an
  • 10. Okt. ab jetzt übernimmt DHL die Verzollung und den Versand nach Münster
  • 14. Okt. Paket verlässt Speyer
  • 16. Okt. Paket wird zugestellt, Postbote möchte 120 EUR in Bar an Zollgebühren, Karten werden nicht akzeptiert.
  • 17. Okt. Paket bei der Post abgeholt, es war das korrekte Ersatzteil!

Fazit:

Also, wie du siehst, kann eine Ersatzteilbestellung auch schon mal ein paar Nerven kosten. Aber am Ende läuft der Skoolie wieder und das ist das, was zählt!

Wie gefällt Dir der heute Artikel? Hinterlasse doch einfach hier Deine Bewertung (von 1 Stern = „schlecht“ bis 5 Sterne = „super“) oder schreibe einen Kommentar, vielen Dank!

Meine Bewertung
Leserbewertung
[Total: 1 Average: 5]
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*